Werbung

Apache OpenOffice für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 4.1.11
  • 4
  • (9496)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Kostenloses und quelloffenes Office-Paket: Apache OpenOffice

Apache OpenOffice ist ein kostenloses Open-Source-Office-Paket. Im Funktionsumfang ähnelt es kommerziellen Lösungen wie Microsoft Office. Enthalten sind unter anderem eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation, eine Präsentationssoftware und ein Datenbanksystem. Alle Programme des Pakets sind plattformübergreifend für Windows, Mac OS, Linux und weitere Betriebssysteme verfügbar. Auf den mobilen Betriebssystemen Android und iOS kann OpenOffice nicht genutzt werden.

OpenOffice ähnelt stark dem ebenfalls quelloffenen Paket LibreOffice, das 2010 aus OpenOffice hervorging und sich bis heute große Teile des Quellcodes mit dem Projekt teilt. Neue Funktionen werden meist zuerst für LibreOffice entwickelt und erst danach in OpenOffice eingepflegt.

Was kann man mit Apache OpenOffice alles machen?

Apache Open Office bietet zahlreiche Funktionen, die sonst nur in kommerziell vertriebenen Office-Paketen vorhanden sind. Textverarbeitung, Präsentationsprogramm und Tabellenkalkulation sind in wesentlichen Punkten featuregleich mit Word, PowerPoint und Excel.

Dennoch sollten interessierte Nutzerinnen und Nutzer eingehend prüfen, ob die quelloffene Alternative ihren Ansprüchen gerecht wird. Vor allem die Kompatibilität der Dateiformate kann oft Probleme bereiten, sodass zum Beispiel eine mit OpenOffice Impress erstellte Präsentation nicht immer fehlerfrei auf einem Präsentationsrechner mit PowerPoint geöffnet werden kann.

Ist Apache OpenOffice seriös?

Ja, das Apache OpenOffice-Paket kann grundsätzlich gefahrlos heruntergeladen und installiert werden. In vielerlei Hinsicht gilt die Software sogar als sicherer als das wesentlich weiter verbreitete Microsoft Office, das oft als Einfallstor für Hackerangriffe dient.

Dennoch ist beim Download von OpenOffice Vorsicht geboten. Teilweise sind mit Schadcode manipulierte Versionen der Software im Umlauf. Der Download sollte daher nur aus zuverlässigen Quellen erfolgen. Die bei Softonic verlinkten Downloads werden regelmäßig geprüft.

Was sind die Unterschiede zwischen OpenOffice und LibreOffice?

OpenOffice ist ursprünglich aus dem von Oracle vertriebenen Softwarepaket StarOffice entstanden. Oracle war jahrelang Hauptentwickler des Open-Source-Pakets. Mit der Zeit ließ das Engagement des Konzerns für das Projekt aber nach. Aus diesem Grund gründeten freiwillige Entwicklerinnen und Entwickler, die an der Entwicklung von OpenOffice beteiligt waren, die OpenDocument-Foundation, unter deren Dach die OpenOffice-Abspaltung LibreOffice entwickelt wurde.

Rasch wurde LibreOffice populärer als OpenOffice und aktiver weiterentwickelt. Oracle übertrug in der Folge im Jahr 2011 die Namensrechte am Projekt an die Apache Foundation, die vor allem den bekannten Apache-Webserver entwickelt.

Ist Apache OpenOffice kostenlos?

Ja, Apache OpenOffice kann und darf kostenlos in Versionen für alle gängigen Desktop-Betriebssysteme heruntergeladen werden. Es handelt sich dabei um Open-Source-Software, sodass auch der Quellcode komplett zum kostenfreien Download zur Verfügung steht. Die Weiterentwicklung der Software ist ausdrücklich erwünscht.

Hervorragende Software im Schatten von LibreOffice

Apache OpenOffice ist ein hervorragendes Open-Source-Office-Paket. Plattformübergreifend verfügbar, kann die Software auch in Arbeitsumgebungen mit unterschiedlichen Rechnern und Betriebssystemen eingesetzt werden. Die mitgelieferten Programme sind für Privatgebrauch und Berufsalltag gleichermaßen geeignet.

Doch OpenOffice steht im Schatten des ungleich erfolgreicheren Schwesterprojekts LibreOffice. LibreOffice wird aktiver entwickelt als OpenOffice und erhält häufigere und regelmäßigere Updates. Es bleibt zu hoffen, dass beide Projekte mittelfristig wiedervereint werden.

Vorteile

  • Quelloffene Software
  • Zahlreiche Komponenten
  • Ausgezeichneter Formeleditor
  • Plattformübergreifend verfügbar

Nachteile

  • Weniger weit entwickelt als LibreOffice
  • Keine 100%ige Kompatibilität mit Microsoft Office

Frühere Versionen

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Apache OpenOffice für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 4.1.11
  • 4
  • (9496)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Apache OpenOffice

  • weitweg99

    von weitweg99

    OPen ofice ist als Programm nicht schlecht, aber Vorsicht bei der Installation von Updates. Alle Anpassungen bei Befehlsleisten und Tastaturkürzel sin Mehr

  • Midori Gurin

    von Midori Gurin

    Ich hab bis jetzt kein Programm genutzt, das so oft abstürzt und so schlecht funktioniert. Ich habe Stunden an Arbeit verloren, weil es abgest Mehr

  • Im3x .

    von Im3x .

    Badest programm ive used in my life yet. ALL function are bad and nothink really works. Áll in all does it also look really bad. Hope noone need  Mehr

  • Assault15 .

    von Assault15 .

    Kurz bevor ich meinen Bericht drucken wollte ist auf einmal jedes Zeichen durch eine # ersetzt. Jetzt muss ich alles an einem Tag neu schreiben.

  • Paolo Dgl

    von Paolo Dgl

    Benutze seit jahren und bin sehr zufrieden.
    hallo , ich Benutze seit verschiedenen jahren und bin sehr zufrieden , ich finde dass dieser prog. i Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Genervt!.
    Ich bin echt genervt! Meine ganze Powerpoint für die Schule hat sich einfach dank dieser ++++++ Freeware gelöscht! Danke!


Werbung

Alternativen zu Apache OpenOffice

  1. OpenOffice Writer

    • 3.4
    • (664 Bewertungen)

    Kostenlose Textverarbeitungssoftware mit Word-Kompatibilität

  2. SoftMaker Office

    2016
    • 4
    • (148 Bewertungen)

    SoftMaker Office ist eine moderne Bürosoftware mit vielen Funktionen

  3. ONLYOFFICE Desktop Editors

    7.0.0
    • 3.8
    • (14 Bewertungen)

    ONLYOFFICE ist eine Unternehmensplattform zur Verwaltung von Dokumenten, Post, Projekten und Kundenbeziehungen - alles an einem Ort.

  4. Gnumeric

    1.12.50
    • 3.5
    • (91 Bewertungen)

    Kostenlose Tabellenkalkulation

  5. SoftMaker FreeOffice

    2016
    • 3.7
    • (108 Bewertungen)

    Kostenloses Office-Tool als schlanke Alternative zur Microsoft-Office-Suite

  6. Kingsoft Office Suite

    2012
    • 3.4
    • (189 Bewertungen)

    Office-Alternative mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationsprogramm

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.